Strompreise 2019

Leicht steigende Strompreise bei der Elektra Jonen für das Jahr 2019.

Energiepreis:               6.30 Rp./kWh   (bisher 4.50 Rp./kWh)
Netznutzungspreis:             4.80 Rp./kWh   (bisher 6.30 Rp./kWh)
Rabatt                     - 5%           (bisher 5%)
Total Netz- & Energiepreis                                 10.545 Rp./kWh (bisher 10.26 Rp/kWh)

Systemdienstleistungen swissgrid (SDL)     0.24  Rp./kWh (bisher 0.32 Rp./kWh) Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV)  2.30 Rp./kWh (bisher 2.30 Rp./kWh)
(inkl. 0.10 Rp./kWh Ökologische Sanierung der Wasserkraft)

Das aktuelle Tarifblatt 2019 ist einsehbar unter dem Register "Tarife"

20.Aug. 2018: Stromunterbruch in Jonen wegen Kurzschluss

Wegen einem Kurzschluss kam es am 20. August 2018 in der Nacht um 01:51 Uhr zu einem Stromunterbruch in Jonen. Das Netz wurde schrittweise wieder eingeschalten, gegen 02:58 Uhr konnten alle Kunden wieder mit Strom versorgt werden.

Datum:     20. August 2018 
Beginn:    01:51 Uhr
Dauer:      67 Minuten
Ursache:  Kurzschluss, verm. durch Vogel auf Freileitung 
Betroffene Gemeinden: Jonen

Die EGJ bedauert den Unterbruch und bittet die betroffenen Stromkunden um Verständnis.

EGJ Werkvorschriften v1.9 mit Verweis auf Werkvorschriften CH (TAB)

Die neuen EGJ-Werkvorschriften v1.9 treten per sofort in Kraft. Die EGJ-Werkvorschriften verweisen neu auf die CH-weiten Werkvorschriften des VSE (Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen). Der VSE konnte die bisherigen Werkvorschriften der Deutschschweiz auf die ganze Schweiz erweitern.
Die EGJ-Werkvorschriften enthalten nur kleinere werkspezifische Ergänzungen.

http://downloads.elektra-jonen.ch/EGJ_Werkvorschriften_v1.9.pdf

EGJ Statuten-Revision 2018: Statuten-Änderungen für Beteiligung an Unternehmen

EGJ-Statuten-Revision 2018: Statuten-Änderungen für Beteiligung an Unternehmen
Entwurf EGJ Statuten 2018 , Übersicht Statutenänderung

Mit der Gründung und der Beteiligung an der „Elektra Betriebsgesellschaft Kelleramt AG“ ist eine Statuten-Revision notwendig. Die EBK AG ist ein gemeinsames Projekt der Elektras im Kelleramt (Oberlunkhofen, Unterlunkhofen, Besenbüren, Jonen) zur Erbringung von operativen Dienstleistungen für die beteiligten Elektras. Zusammen sind genügend Stellenprozente vorhanden, für die Anstellung von Mitarbeitern. Dies soll die Vorstände von operativen Aufgaben entlasten und die Professionalisierung des Betriebs ermöglichen.

Die EBK AG löst in keiner Weise die bestehenden Genossenschaften oder Gemeinde-Elektras ab, es werden „nur“ Dienstleistungen bezogen. Das Netz/die Kunden/Tarifhoheit bleiben bei der Elektra Jonen.

Den neuen Statutenentwurf können Sie auf unserer Homepage unter „Downloads“ herunterladen. Bei Fehlen eines Internet-Zugangs können Sie einen Ausdruck gerne auch telefonisch bestellen.