4. August 2020: Teilweiser Stromunterbruch in Jonen wegen Schwelbrand

Wegen einer Sicherheitsabschaltung kam es am 4. August 2020 um 9.35 Uhr zu einem teilweisen Stromunterbruch in Jonen. Betroffen waren die Litzistrasse 30 plus Nebengebäude sowie die Kapelle Jonental. Um 12:45 Uhr konnten alle Kunden wieder mit Strom versorgt werden.

Datum:                            4. August 2020
Beginn:                           9.35 Uhr
Dauer:                             190 Minuten
Ursache:                         Schutzabschaltung wegen Schwelbrand in Verteilkabine

Die EGJ bedauert den Unterbruch. Wir danken der Feuerwehr Oberlunkhofen-Jonen für die professionellen Löscharbeiten und den Monteuren des Störungsdienstes der AEW Energie AG für die sofortige Reparatur und Instandstellung der Elektrotechnischen Anlagen. Die betroffenen Stromkunden bitten wir um Verständnis.